Mojito

Mojito

Der Klassiker aus Kuba

Der Mojito ist ein beliebter kubanischer Cocktail, gemixt aus Rum, Limettensaft, Minze, Rohrzucker und Wasser.
Das zu den Longdrinks zählende Getränk überzeugt vor allem durch seine Frische.

  • 1 TL Rohrzucker (weiß)
  • Saft einer halben Limette
  • Minze, Zweige
  • Mineralwasser
  • 6 cl Havana Club (3 Jahre)
  • Eiswürfel
Mojito Cocktail
 
Zubereitung

Man gibt den Zucker, den Limettensaft und die Minzeblätter in ein Cocktailglas.
Mit einem Stößel die Minzeblätter leicht zerdrücken. Nicht zu sehr reiben oder drehen um nicht später die kleinen Blattstücke mitzutrinken.
Nun 6 cl Havana Club (3 Jahre) und einige Eiswürfel in das Glas geben.
Zum Schluss noch mit Mineralwasser auffüllen und gut umrühren.

Als kleiner Hinweis sei noch erwähnt: Verwendet man weißen Rohrzucker anstelle des weit verbreiteten braunen bleibt der Cocktail klar und schön durchsichtig.

Dekoration

Zur Dekoration dieses Cocktails eignen sich am besten Minzzweige oder die Scheibe einer Limette die man bis zur Mitte eingeschnitten über den Glasrand stecken kann.

Veröffentlicht in: Cocktails

Hinterlasse einen Kommentar (0) ↓